Sonntag, 8. November 2015

"Effortless: einfach verliebt" - ähnlich wie der erste Teil "Thoughtless" - unglaublich fesselnd

http://www.randomhouse.de/Paperback/Effortless-Einfach-verliebt-Thoughtless-2-Roman/S-C-Stephens/e467755.rhd
Effortless: einfach verliebt (S.C. Stephens)
Die Autorin 
 
S.C. Stephens ist eine New-York-Times- und USA-Today-Bestsellerautorin. Sie verbringt jede freie Minute damit, sich Geschichten auszudenken – Romane voller Gefühle, Leidenschaft und Liebe. Der überwältigende Erfolg der Thoughtless-Trilogie hat sie überrascht, aber auch darin bestätigt, das Schreiben zum Beruf zu machen. Stephens lebt im wunderschönen Pazifischen Nordwesten in Amerika mit ihren zwei ebenso wunderschönen Kindern.

Effortless

Kiera hat sich für Kellan entschieden. Nach langem hin und her hat sie ihre erste große Liebe Denny ziehen lassen und sich für den unglaublich attraktiven Rockstar und Frontman der Band „D-Bags“ Kellan Kyle entschieden. Es könnte alles perfekt sein, auch wenn beide noch Schwierigkeiten haben einander zu vertrauen. Ihre ersten „Beziehungsjubiläen“ stehen an und beide wollen diese gebührend feiern. Doch dann bekommen Kellan und seine Bandmitglieder Matt, Griffon und Evan ein folgenschweres Angebot. Sie dürfen mit einer angesagte Band auf Tour gehen. Als Kellan dieses Angebot erhält, fürchtet er zunächst Kiera zu verlieren, denn die Tournee geht über 6 Monate. Doch Kiera will ihrem Freund nicht im Wege stehen und lässt ihn ziehen. Allerdings hat sie nicht mit den zahlreichen weiblichen Fans und anderen Hürden gerechnet, welche sich ihnen in den Weg stellen. Kann ihre junge Liebe diese überwinden?

Fazit

Ein mehr als fesselnder zweiter Teil der Trilogie von S.C. Stephens, welcher mich nicht mehr loslassen wollte. Ich kam ein wenig schlecht in den Roman hinein, da mich die unglaubliche Vielzahl an intimen Szenen ein wenig überforderte. Es schien um nichts anderes zu gehen, als das pure Verlangen zwischen Kellan und Kiera. Dies fand ich wirklich übertrieben dargestellt. Doch da mir der erste Teil „Thoughtless – erstmals verführt“ so gut gefallen hatte, wollte ich das umfangreiche Buch (668 Seiten) nicht aus der Hand legen. Zum Glück, denn nach wenigen Kapiteln war ich wieder mitten im Geschehen rund um die Beziehung von Kiera und Kellan. Kiera ging mir mit ihrer eifersüchtigen Art häufig auf die Nerven, konnte aber ihre Zweifel und Schwierigkeiten nachvollziehen.

Der Schreib- und Erzählstil ist wirklich fesselnd. Die Autorin schaffte es mich nicht nur bei Laune zu halten, sondern ich konnte, wie auch schon den ersten Teil der Trilogie, dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen. Eigentlich ist der Roman vom Thema her nicht ganz mein Fall, ich mag nicht gerne pure Liebesromane voller Verlangen, Schmalz und Sehnsuchtsgedanken. Dieser Roman allerdings konnte mich einmal mehr von einem Buch wie diesem überzeugen. Er hat genau die richtige Mischung an Spannung, Humor, Action und Erotik, ohne schmalzig zu wirken.

Alles in allem ein wirklich gelungener zweiter Teil. Ich finde ihn so perfekt, dass die Reihe hier auch zu Ende sein könnte. Doch ich freue mich auf „Careless – ewig verbunden“ und möchte unbedingt wissen, wie es mit den beiden weiter geht und welche Schwierigkeiten auf die beiden noch zukommen. Definitiv ein Buch, welches man am liebsten gegen die Wand schleudern würde aus lauter Frust über die Protagonisten.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar :) ♥