Donnerstag, 7. Mai 2015

"Macarons - zarteste Versuchung Frankreichs"... oder doch kleine Italiener?


http://einhochzeitsblog.com/wp-content/uploads/2014/02/J%C3%96-Herz-Makr%C3%B6nchen.jpg


"Macarons sind kleine Köstlichkeiten aus Frankreich. Sie sind bunt, weich, cremig, lecker, in einem Wort: verführerisch!"


Ich habe die Macarons der Autorin versucht und ich stimme ihr in jedem Punkt zu :) Diese kleinen, süßen Köstlichkeiten sind mit Abstand die beste Süßigkeit, die ich jemals probiert habe. 

Auf sie aufmerksam geworden, bin ich auf der Leipziger Buchmesse 2015 :) Dort durfte ich die Autorin des tollen Backbuches "Macarons für Anfänger", Aurélie Bastian, kennenlernen und ihre wunderbaren Macarons, welche dort präsentiert wurden, kosten.

http://www.randomhouse.de/Buch/Macarons-fuer-Anfaenger/Aurelie-Bastian/e444468.rhd



Einige Infos zu Aurélie selbst und ihrem Buch findet ihr hier. Außerdem stellt sie euch ihr Macaron-Rezept vor :)


http://potteryblog.com/wp-content/uploads/2015/01/colorful-macarons.jpghttp://www.sympalapause.fr/wp-content/uploads/2015/01/macaron_mini_cake.jpghttp://youthcentral.com/wp-content/uploads/2015/03/Macarons.jpg


Nun aber mal etwas zur Geschichte der kleinen Kalorienbomben:





Nun aber endlich :)

Die Zubereitung für 30 Macarons:

 

125 g gemahlene Mandeln ohne Haut, 2 Eiweiß (Gr. M), Salz, 80 g Zucker, 40 g Puderzucker, rote und blaue Lebensmittelfarbe, 1 TL Kakaopulver, 3 Gefrierbeutel oder Einmalspritzbeutel, 75 g weiße Kuvertüre, 30 g Schlagsahne, 2 Tropfen flüssiges Vanillearoma, Backpapier 

Und am Ende sieht das dann so aus :)

http://de.wikipedia.org/wiki/Macaron




Kommentare:

  1. Huhu, ich kannte die leckeren Macarons schon vor unserer Auswanderung nach Frankreich und deshalb freute ich mich auf sie ganz besonders. Hier gibt es wirklich ganze Läden voll mit diesem süßen Köstlichkeiten. Allein der Anblick dieser kleinen Gebäcke ist eine Wucht! Deine sehen auch super lecker aus.... LG, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Steffi :)
      ja ich finde die auch ganz toll. Schade, dass sie in den Läden hier nicht so verbreitet sind :) Aber ich muss demnächst unbedingt mal welche backen :)
      LG, Liesa

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :) ♥