Freitag, 20. März 2015

Leipziger Buchmesse 2015: Tag 3 (Samstag, 14.03.15)

Der heutige Messetag begann gleich früh am Morgen mit einem wunderbaren Bloggerfrühstück bei dotbooks. Viele tolle Autoren waren dabei, ebenso wie die eBook-Plattform Skoobe, wo die eBooks von dotbooks vermarktet werden. 





Nach einigen netten Gesprächen, Muffins und Kaffee en masse :) ging es weiter durch die Halle. Da sich Herr Hohlbein vom Treffen schnell verdrückt hatte, beschlossen wir eine Weile seiner Lesung zu lauschen und begaben uns 11.30 Uhr zur Fantasy Leseinsel, wo Wolfgang Hohlbein seinen neuen Roman "Die wilden Schwäne" vorstellte. 


Der Roman wurde in Anlehnung an Christian Andersons Märchen "Die wilden Schwäne" für seine Frau geschrieben, da diese das Märchen liebt. 

Leider konnten wir der Lesung nur eine Viertelstunde beiwohnen, da wir 12.00 Uhr eine Verabredung mit Chicken House hatten :)
Das Treffen mit den Hühnen aus dem Chicken House und Carlsen Verlag wurde ein voller Erfolgt. Nicht nur dass der britische Verleger von Chicken House Barry Cunningham zugegen war und mit seinem Humor alle unterhalten hat, auch die wunderbare Autorin Sophie Bennett war anwesend und sprach ein wenig über sich, ihre Karriere und ihre Romane :)



Barry Cunningham ist im Übrigen auch der Entdecker von J.K. Rowling und somit Harry Potter :) Da hatte der Mann wirklich einen tollen Riecher :) Mit Hühnemütze auf dem Kopf ging es dann zum Eierlauf. Zum Abschluss gab es Torte zum 5jährigen Bestehen von Chicken House und Bücher für alle :) Auswählen durfte man zwischen "Raus mit der Dicken" von Sophia Bennett und dem demnächst erscheinenden "Big Game" von Dan Smith :)

Anschließend hatten wir 13.00 Uhr schon den nächsten Termin. Es ging zum Meet & Greet von Forever und vorablesen.de, dem eBook Verlag des Ullstein Verlags. Dort trafen wir auf die netten Pressemitarbeiterinnen und einige Autoren, mit denen wir ein tolles Pläuschen halten konnten. 



14.00 Uhr ging es jedoch schon weiter zum Leser- und Bloggertreffen von Lovelybooks, DEM Event auf der Buchmesse. Darauf hatten wir uns schon lang gefreut. Vor der Tür tummelten sich auch schon 200 begeisterte Leser und warteten auf Einlass. Durch die Tür konnten wir nicht nur Unmengen an Goddie-Bags sehen, sondern auch unglaublich lecker aussehende, gebackene Cupcakes. Die gab es übrigens erst zum Schluss und durften knapp zwei Stunden von uns bewundert werden :) Nach 20 Minuten Verspätung ging es endlich los und alle konnten schnell einen Platz finden. Das ganze Team von Lovelybooks war anwesen, sowie ein Diskussionskreis aus der Autorin Wiebke Lorenz (von Anne Hertz), Christina Knorr vom Egmont Verlag, Ulrike Hessler aus London, Karolin Mahler vom Piper Verlag, die Autorin Melanie Raabe, sowie eine Sprecherin vom Dumont und Suhrkamp Verlag. Spannend war auch die Anwesenheit der Bloggerin Marah Giese, welche 5 Stunden lang auf der Buchmesse begleitet wurde :)



 
Wahnnsinsinhalt der Goodie-Bags :)



Vorgestellt wurde ihr Blog, neue Romane von Melanie Raabe, es wurde über das neue Bloggerportal von Randomhouse diskutiert und anschließend stellte Bettina Belitz ihren neuen Roman "Mit uns der Wind" vor. Alles in allem war es eine tolle Atmosphäre :) 
 Anschließend ging es vollgestopft noch zu einem kurzen Plausch mit Laura Newmann, leider hatte ich nicht viel Zeit, da wir noch zu einem Bloggertreffen sowie Meet & Greet mit Bastei Lübbe eingeladen waren. Dort anwesend war die Autorin Jennifer Benkau, bekannt aus dem Jugendbuchbereich, welche ihren ersten "Erwachsenen"-Roman "Mit Rosen bedacht" vorstellte. Ein wirklich ansprechendes Buch, welches ich unbedingt demnächst lesen möchte.

Dort trafen wir auch noch einige nette Blogger und Bloggerinnen :) Zum Beispiel, die liebe Lotta, welche auf dem unteren Bild zu sehen ist :)

Den Abschluss unseres Messeaufenthaltes bildete die Preisverleihung "Ungewöhnlichster Buchtitel des Jahres" von Was liest du? und der Mayerschen Buchhandlung. Eine tolle Veranstaltung zum Ende einer wunderbaren Messe :)
Auf der Heimfahrt waren wir doch ein wenig platt, aber auch traurig, dass die Messe trotz langer Vorbereitung, schon wieder vorbei ist. Hier noch ein passendes Abschlussbild :) Überall nur Bücher :D

Tolle Mitbringsel im Überblick:








Kommentare:

  1. Hi Liesa, ein schöner Messebericht! Die Cupcakes waren wieder superlecker, Schoko konnte ich leider nicht probieren, aber vom ersten hatte ich eh schon fast einen Zuckerschock :-D Und diese prallgefüllten Goodie Bags, Wahnsinn!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Friedelchen :)
      Danke dir für die Blumen :) Es war wirklich ein toller Tag. Also die Cupcakes lagen mir dann wirklich noch schwer im Magen, ich habe es fast bereut zwei gegessen zu haben :D Sie waren unglaublich lecker, da konnte ich einfach nicht anders :D Aber ich denke auch, dass ich einen kurzen Zuckerschock hatte :D Die Goddie Bags fand ich auch sehr toll. Was hast du noch so auf der Messe angeschaut :)?
      Viele liebe Grüße,
      Liesa

      Löschen
  2. Hallöchen liebste Liesa :D
    ein wahnsinnig vollgestopfter Tag! Das ist ja unfassbar. :D Dass ihr da überhaupt alles geschaffft habt ist absolut bemerkenswert! ^^
    Heftig. :D Ich habe mich sehr gefreut dich wieder zu sehen. :D Und jeeeeeah ein Foto von mir auf deinem Blog! Auch wenn ich unheimlich schick gucke :D Egaaaaal!
    Thihi.

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu liebe Lotta,
      jaaa fand ich auch. Ich dachte zu Beginn selbst nicht, dass wir alles schaffen. Aber doch ein wenig gehetzt ging das alles :D ich freu mich, dass du endlich auch mal auf meinem Blog auftauchst :) Wird Zeit, dass da noch paar mehr Fotos hinzu kommen :D sorry, nächstes Mal sage ich besser vorher Bescheid, wenn ich ein Foto knipse :D :D Ich fands auch ganz toll, dich endlich mal wieder zu sehen :) Fährst du eigentlich zur Loveletter Convention nach Berlin?
      Fühl dich gedrückt,
      Liesa

      Löschen
  3. Huhu Liesa :)
    Tolle Beitrag! Du hast ja wirklich so einiges erlebt!
    Wirst du dieses Jahr in auch in Frankfurt anzutreffen sein?
    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Janine,
      ja es war wirklich toll. Ja ich denke, wenn ich meinen Liebsten wieder dazu überreden kann mit mir dahin zu fahren, bin ich auf jeden Fall auch wieder in Frankfurt. Das war letztes Jahr toll :) Du kommst wohl auch dahin? Das wäre ja klasse :)
      Viele liebe Grüße nach Österreich :)
      Liesa

      Löschen
    2. Dieses Jahr wäre die FBM auf alle Fälle eingeplant :)
      Jetzt muss ich nur noch "günstige" Zugtickets ergattern
      Dankeschön ;)
      Liebe Grüße
      Janine

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :) ♥