Mittwoch, 18. Juni 2014

Neuzugänge der Woche

Lange ist es mal wieder her, dass ich euch meine Neuzugänge präsentiert habe. Heute ist es wieder soweit :)

Viele tolle neue Bücher haben bei mir Einzug gehalten, nachdem ich auch einige bei Tauschticket losgeworden bin. :(

Eines der Bücher, auf welches ich wirklich schon lang gefiebert habe, ist dieses:

"Kyria & Reb: Bis ans Ende der Welt" (Andrea Schacht)


 

Kurz zum Inhalt:

Das Vereinigte Europa im Jahr 2125 ist eine Welt der kompletten Überwachung. Alles geschieht nur zum Besten der Bürger, sagt Kyrias Mutter, eine hochrangige Politikerin des perfekt gesteuerten Systems „New Europe“. Doch die 17-jährige Kyria möchte endlich erfahren, wie es ist, sich frei zu fühlen. Als sie in Reb, einem jungen Rebellen aus dem Untergrund, einen Verbündeten findet, fliehen die beiden auf abenteuerliche Weise aus New Europe und gelangen in ein fernes Reservat. Dort haben sich die Menschen ein bäuerliches Leben wie in längst vergangenen Zeiten bewahrt. Aber schon bald sind die Verfolger Kyria und Reb auf der Spur. Und das ist nicht die einzige Gefahr, denn alle, die sich der Macht von New Europe entziehen, werden von künstlich ausgelösten Seuchen bedroht. Auch Kyria gerät in den Verdacht, die friedliebenden Menschen des Reservats mit einer Masernepidemie vernichten zu wollen. Zum Glück hat sie Freunde an ihrer Seite – und einen jungen Rebellen, der ihr Herz berührt ...

Nicht nur das Cover des Schutzumschlags ist bezaubernd, auch das Buch selbst ist toll gestaltet (siehe 2. Bild). Es ist der erste Teil einer Dilogie. 

Ich habe es bei Tauschticket erworben und bin sehr stolz darauf :)

Buch Nummer zwei ist ebenfalls von Tauschticket und soll meine Dan Brown - Reihe vervollständigen:

"Das verlorene Symbol" (Dan Brown)

  


Kurz zum Inhalt:

Washington, D.C.: In der amerikanischen Hauptstadt liegt ein sorgsam gehütetes Geheimnis verborgen, und ein Mann ist bereit, dafür zu töten. Aber dazu benötigt er die Unterstützung eines Menschen, der ihm freiwillig niemals helfen würde: Robert Langdon, Harvard-Professor und Experte für die Entschlüsselung und Deutung mysteriöser Symbole. Nur ein finsterer Plan ermöglicht es, Robert Langdon in die Geschichte hineinzuziehen. Fortan jagt der Professor über die berühmten Schauplätze der Hauptstadt. Doch er jagt nicht nur - er wird selbst zum Gejagten. Denn das Rätsel, das nur er zu lösen vermag, ist für viele Kreise von größter Bedeutung - im Guten wie im Bösen. Danach wird die Welt, die wir kennen, eine andere sein.

Ich habe das Buch eigentlich schon gelesen, möchte aber gern alle Bücher von Dan Brown im Schrank stehen haben. Am liebsten in Hardcover ;)

An Buch Nummer Drei konnte ich bei Thalia nicht vorbei gehen, als ich eigentlich nur eine Geburtstagskarte kaufen wollte. Aber für 3 Euro ein Buch von der Größe und Hardcover?? Was soll ich machen :D

Besagte Karte war diese (ist sie nicht wundervoll :))?



Und das Buch folgendes:

 "Die Hüterin des Schattenberges" (Monika Felten)


 

 Kurz zum Inhalt: 

Die junge Eleve Jemina ist die letzte, lebende Hüterin des Schattenbergs – nur sie allein kann das Land vor dem drohenden Untergang bewahren. Denn ohne die Magie der Hüter werden sich die Schatten des Berges schon bald befreien und Unheil und Verderben über die Menschen bringen. Jemina hat nur eine Chance, um das zu verhindern: Sie muss den gefahrvollen Weg ins Reich der Toten auf sich nehmen, um das Wissen der verstorbenen Hüter zu erlangen. Mithilfe des ebenso anziehenden wie geheimnisvollen Eleven Rik nimmt Jemina die Herausforderung an. Doch dann erfährt sie von der wahren Bedeutung des Schattenbergs – und steht vor einer folgenschweren Entscheidung …

Ich habe jedenfalls schon viel von dem Buch gehört und freue mich schon sehr darauf, wenn ich Zeit finde es zu lesen :)

Buch Nummer vier habe ich gerade aus der Post geholt und wurde mir freundlicher Weise vom Chicken House Verlag zu Verfügung gestellt:

"Wettlauf in der Nacht!" (Thomas Taylor)

  

Kurz zum Inhalt:

Eddie, Adam und David leben in verschiedenen Jahrzehnten. Trotzdem laufen sie sich immer wieder über den Weg. Denn die Jugendlichen verbindet eine seltene Gabe. Während sie schlafen, können sie alle Grenzen überwinden und durch Raum und Zeit reisen. Dabei verfolgt jeder sein ganz eigenes Ziel. Eddie will alles über das Traumwandeln herausfinden. Adam versucht mit allen Mitteln den Lauf der Geschichte zu verändern. Und David muss seine Familie retten, bevor sie ausgelöscht wird.

Es erscheint erst am 20. Juni 2014 und ich bin schon sehr gespannt :) Es ist mal wieder ein Zeitreiseroman und auch, wenn ich in letzter Zeit von diesen ziemlich enttäuscht war, hoffe ich, dass dieser mich begeistern wird :)

Und zum Schluss noch Buch Nummer 5, für welches ich mich bei vorablesen.de beworben habe und es zum Glück auch bekommen habe. Ich fand das Cover einfach wunderschön und auch die Beschreibung sprach mich an:

"Der Apfelsammler" (Anja Jonuleit)

  
 Kurz zum Inhalt:

Nach der Trennung von ihrem Freund reist Hannah nach Castelnuovo in Umbrien, um das Erbe ihrer geliebten Tante Eli anzutreten: ein kleines Steinhaus voller Rätsel. Beim Aufräumen fallen ihr alte Briefe von Eli in die Hände, und sie beginnt zu lesen … In diesen Tagen erkundet Hannah Castelnuovo, Elis zweite Heimat. Als sie zufällig auf ein Grundstück mit seltsam verbrannten Obstbäumen gelangt, wird sie unsanft von dort vertrieben. Dorfbewohner erklären ihr später, dass der schroffe Fremde harmlos und seine Leidenschaft das Züchten alter Obstsorten sei. Aus unerfindlichen Gründen hatte sich Eli einst mit dem »Apfelsammler« angefreundet, und auch Hannah sucht seine Nähe. Ist er der Schlüssel zu Elis Geheimnis?

Auch dieses Buch erscheint erst am 01.Juli 2014 und ich bin wirklich gespannt, denn für Geheimnisse bin ich immer zu haben :)

So das waren erst einmal meine Neuzugänge, die nun Platz in meinem Regal finden müssen. Da ich zur Zeit mitten in der Prüfungszeit stecke, komme ich gerade eher weniger zum Lesen, aber ich arbeite daran ;)

Ich wünsche euch eine schöne Restwoche :)  

 






Kommentare:

  1. Tolle Neuzugänge =)
    Ich finde das Cover von Kyria & Reb ja total toll. Habe die Bücher noch nicht gelesen. Werde sie mir mal näher angucken ^^
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa das habe ich auch gedacht. Ich habe wirklich lange lange mit mir gerungen,aber es ist einfach wunderschön. :)
      Viele Grüße,
      Liesa

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    3. Ich kann mich Sunny nur anschließen. :)

      Löschen
    4. Super, da freu ich mich :)

      Löschen
  2. Da hast du ja wieder ein paar Schätze für dein Regal! Vor allem Buch eins und Buch fünf klingen super... wenn ich meine "Bücher die ich schon da habe, aber noch lesen will"-.Liste mal ein wenig abgearbeitet habe, behalte ich sie mir als eventuelle Neuanschaffungen im Auge...
    Kuss Waterangel... ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Waterangel ♥
      Danke dir. Jaa auf Buch Nummer 5 bin ich auch schon ganz gespannt. Wenn es mir gefällt und ich es behalte, kann ich es dir gern leihen ;)
      Fühl dich gedrückt :-*

      Löschen
    2. PS: Kyria & Reb behalte ich auf jeden Fall. Schon allein wegen dem tollen Cover :D ♥

      Löschen
  3. Für den Roman "Der Apfelsammler" solltest du dir vielleicht etwas Ruhe nehmen. Wenn man den so zwischendurch lesen will, kann es schnell passieren, dass man die Geschichten der beiden Frauen durcheinanderwirft.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :) ♥