Donnerstag, 5. Juni 2014

Die Neuigkeiten der Woche




Soooo, nachdem ich nun letzten Sonntag "Bloggeburtstag" und Kindertag gefeiert habe, ist hier schon lange nichts mehr passiert :) Natürlich stand mein Leben trotzdem nicht still und diese Woche sind jede Menge Neuzugänge eingetrudelt :)

Zunächst habe ich einen tollen Brief vom MIRA Taschenbuchverlag inklusive Gruppeneinladung bei Facebook erhalten. Im Brief waren die Neuerscheinungen für Sommer und Herbst enthalten inklusive des Darkiss Verlags. Ich war wirklich sehr überrascht und habe mich gefreut :)






















Von Tauschticket kam dann ein Buch, welches ich noch gar nicht kannte, hätte es mir Amazon nicht zufällig angezeigt und ich fand es klang super :)

Assalaya: Das geheimnisvolle Amulett (Tracey Mathias)

 


   

Kurz zum Inhalt:

Das geheimnisvolle Amulett, das Gaia zu ihrem 13. Geburtstag erhält, befindet sich seit Generationen im Besitz der Familie ihres verstorbenen Vaters und ist für sie, die Erstgeborene, bestimmt vom Tag ihrer Geburt an. Das Schmuckstück mit den unbekannten Schriftzeichen soll eine große Macht besitzen und der Familie eines Tages Ruhm, Ehre, Wohlstand und Glück bringen. Allerdings entfaltet es seine Kräfte erst, wenn es am rechten Ort gelesen wird. Vor Gaia liegt ein langer unbekannter Weg, abenteuerlich und oft auch lebensgefährlich, der sie dem Geheimnis des Amuletts jedoch immer näher bringt ...

Mittlerweile sind noch folgende Bände erschienen:
                      Band 2                                                          Band 3
 

Als nächstes kam ein etwas älteres Buch bei mir an, welches ich schon einmal aus der Bücherei ausgeliehen und gelesen hatte. Da ich mich aber nicht mehr recht erinnern konnte und auch gern die anderen Bände noch lesen wollte, habe ich es mir noch einmal zugelegt :)

"Flüsterndes Gold" (Carrie Jones)

 

Kurz zum Inhalt:

Ein Mädchen zwischen Werwolf und Elfenkönig in der Winteridylle Neuenglands.
Er riecht nach Wald und hinterlässt eine Spur aus Goldstaub – der schöne Fremde, der Zara seit ihrer Ankunft im verschneiten Maine zu verfolgen scheint. Es fällt ihr immer schwerer, seinem sanften Flüstern zu widerstehen, mit dem er sie in die Wälder locken will. In ihrer Panik vertraut sie sich dem attraktiven Nick an, der ihr ein schreckliches Geheimnis offenbart: Zara ist vom Elfenkönig auserwählt. Sein Kuss raubt Seelen, aber wenn er seine Königin nicht bekommt, wird er junge Männer als Blutopfer fordern. Nick ist entschlossen, Zara zu beschützen. Denn er ist nicht nur unsterblich in sie verliebt, sondern auch ein Werwolf und damit der einzige Gegner, den die Elfen fürchten …

Weitere Bände (2 und 3) und Band 4 erscheint noch in diesem Jahr (11. August 2014):

  


Ich bin gespannt, wie die anderen Bände so sind :)

Von den Buchbotschaftern kam diese Woche dieses Buch zu mir nach Hause:
 
"Sommer in New York" (Carolyn Mackler)

   

Kurz zum Inhalt:

Broadway, Times Square, Central Park – wer würde nicht gern in New York wohnen? Sammie allerdings könnte gut darauf verzichten. Doch als ihre Eltern eine Trennung auf Zeit beschließen, muss sie mit ihrer Mom in die Großstadt ziehen. Immerhin darf ihr geliebter Labrador Penny mit. New York ist echt das Letzte, findet Sammie. Doch dann trifft sie die schräge Phoebe. Und der stille Eli ist vielleicht doch gar nicht so ein Spinner, wie Sammie zuerst dachte. Irgendwie hat dieser Sommer in New York auch seine guten Seiten.

Es klingt wirklich nett und ich bin sehr gespannt, denn es wird wohl demnächst vom SuB an Platz 1 rutschen :D 

Von Tauschticket kam dann noch dieses Büchlein. Darauf aufmerksam geworden bin ich durch ein Gewinnspiel, bei welchem man alle 4 Bände gewinnen konnte. Ich bin gespannt, wie mir Band 1 gefällt:

"Flavia de Luce: Mord im Gurkenbeet" (Alan Bradley)

 


Kurz zum Inhalt:

Im zarten Alter von elf Jahren stolpert Flavia de Luce eines Morgens im Garten ihres Elternhauses über die Leiche eines Mannes, der am Abend zuvor einen handfesten Streit mit ihrem Vater hatte. Schon bald ist klar, dass der Fremde ermordet wurde, und die Polizei verdächtigt umgehend Colonel de Luce, die Tat begangen zu haben. Flavia will nicht glauben, dass ihr Vater dieses Verbrechen begangen hat und beginnt unverzüglich mit eigenen Ermittlungen, um dessen Unschuld zu beweisen. Bei ihren Nachforschungen stößt sie allerdings auf ein dunkles Kapitel aus seiner Vergangenheit. Er scheint tiefer in den Fall verwickelt zu sein, als Flavia lieb sein kann. Die junge Detektivin muss befürchten, dass ihre privaten Ermittlungen eher dazu beitragen könnten, ihren Vater zu belasten. Letztlich helfen Flavia ihre erstaunlichen Fähigkeiten auf dem Gebiet der Chemie, um Klarheit in den komplizierten Fall zu bringen, doch dabei gerät sie selbst in allerhöchste Gefahr …

Es sieht schonmal super aus und es gibt natürlich auch Folgebände:

2.     video

3.   video

4.    5. 


Ich bin gespannt :)

Soooo was gab es denn noch. Zum Abschluss kam noch ein Buch von Lovelybooks. Der Inhalt hat sich wunderbar angehört und ich bin gespannt :)

"Sommerpest" (Petra Schwarz) 

 

   

Zum Inhalt:

Ein Traum: der erste Urlaub ohne Eltern. Paulina und ihre Freundinnen Leo und Silvie wünschen sich nichts mehr als Sonne, Meer und süße Jungs. Und von allem gibt es reichlich. Vor allem Leo flirtet, was das Zeug hält. Am Abend des Hafenfests ist sie einfach nicht dazu zu bringen, mit zurück auf den Zeltplatz zu kommen. Und auch am nächsten Tag taucht sie nicht wieder auf. Typisch, Leo, findet Silvie, aber Paulina macht sich schreckliche Sorgen. Wohl zu recht, denn kurz darauf wird Leos Handy in einem Mülleimer gefunden ...

Ich finde das klingt wunderbar und dieses Buch wird ebenfalls an Platz 1 oder 2 auf dem SuB rutschen :) 

Ist vielleicht von euch jemand bei der Leserunde dabei? Ich freue mich auf euch :)

Und dann hatten wir diese Woche noch Glück, denn Farber Castell machte Werbung vor unserem Hörsaalzentrum und verschenkte Stifte. Auch für uns fiel etwas ab:

 

Schöne Stifte zum Schreiben und Verschenken :)

Dann viel Spaß beim Stöbern und einen schönen Restdonnerstag :)























1 Kommentar:

  1. Tolle Bücher. Flavia de Luca habe ich mir vor kurzem Gekauft^^

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :) ♥